Semalt: Erstaunliche Möglichkeiten, das Publikum Ihrer Websites zu vergrößern


Eine Website zu haben, ist eine erstaunliche Erweiterung Ihres Geschäftsplans. Es eröffnet Ihrem Unternehmen neue Möglichkeiten. All dies wäre jedoch nicht wichtig, wenn Sie kein Publikum haben, um die wunderbaren Inhalte anzusehen, die Sie bereitgestellt haben. Aus diesem Grund ist es so wichtig, nicht nur ein Publikum zu haben, sondern Ihr Publikum zu vergrößern.

Mit Kunden und Zuschauern können Sie die Vorteile des Internets für Ihr Unternehmen nutzen. Es ist jedoch keine leichte Aufgabe, Ihre Zielgruppe zu erreichen und sie dann zu vergrößern. Bei so vielen Websites im Internet scheint es so, als hätte jeder seinen fairen Anteil an Zuschauern, aus denen sich Ihr Publikum zusammensetzt. Dies ist jedoch nicht wahr. Als neue Website haben Sie ohne Hilfe fast keine Chance. Alle durch die Semalt-Websitefinden Sie Möglichkeiten, Ihre SEO zu verbessern, was in direktem Zusammenhang mit der Verbesserung Ihres Publikums steht.

Warum ist es so wichtig, Ihr Publikum aufzubauen?

Ihr Website-Verkehr ist sowohl ein wichtiger Indikator für die Leistung Ihrer Website als auch ein Treiber des Geschäfts. Mit einem wachsenden Publikum können Sie:
  • Sehen Sie, wie gut Ihre Website-Marketingstrategie funktioniert.
  • Sammeln Sie mehr Einblick in Ihr Publikum, um bessere Entscheidungen zu treffen.
  • Verbessern Sie die Glaubwürdigkeit Ihrer Marke sowie die Glaubwürdigkeit von Suchmaschinen
  • Generieren Sie mehr Leads und steigern Sie Ihre Conversions, um mehr Kunden zu gewinnen.
Um diese Vorteile nutzen zu können, benötigen Sie jedoch nicht nur ein Publikum/Verkehr. Es wäre am besten, wenn Sie den richtigen Verkehr hätten, Ihre Zielgruppe. Dies sind die Zuschauer, die den Inhalt Ihrer Website für relevant halten.

Möglichkeiten, wie Sie Ihre Website-Zielgruppe steigern können

Es gibt kein Tool oder keine Erweiterung, die Sie hinzufügen könnten, um sofort mehr Verkehr auf Ihre Website zu bringen. Stattdessen wäre es hilfreich, wenn Sie mehrere Kanäle hätten, die zusammen einen qualitativ hochwertigen Verkehr auf Ihre Website lenken. Wenn Sie diese verschiedenen Kanäle verwenden, sollten Sie beachten, dass Sie sich anstrengen müssen. Mit anderen braucht man Zeit und manche brauchen Geld. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr Website-Publikum vergrößern können

1. Erstellen Sie einen kostenlosen Google Google-Brancheneintrag

Für einen kostenlosen Service ist dies eine der effektivsten Möglichkeiten, Ihr Publikum zu verbessern. Wusstest du schon dass ein optimierter Google My Business-Eintrag 7-mal mehr Besuche erhält als ein unvollständiges Profil? Sie listen Links zu Ihrer Website in Ihrem Profil auf, sodass Sie auf erstaunliche Weise mehr Besucher auf Ihre Website leiten können. Beachten Sie, dass Google versucht, intelligentere Suchergebnisse bereitzustellen. Wenn Ihr Eintrag also alle erforderlichen Informationen enthält, kann ein potenzieller Kunde das finden, was er benötigt, und Ihr Unternehmen direkt besuchen.

2. Optimieren Sie Ihre Webseiten für SERP

Dies muss einer der vielseitigsten und dennoch effektivsten Wege sein, um die Reichweite Ihres Publikums zu verbessern. Es gibt so viele SEO-Taktiken, die Sie auf Ihrer Website verwenden können, um das Ranking auf SERP zu verbessern. Besseres Ranking bedeutet mehr Publikum. Einige der Möglichkeiten, wie Sie Ihre SEO verbessern können, sind:
  • Das Produzieren hochwertiger Inhalte, die Ihr Publikum für relevant hält.
  • Schreiben Sie präzise und informative Metadatenbeschreibungen für Ihre Seiten.
  • Hochwertige Website-Struktur
  • Gute Verwendung von Schlüsselwörtern und Schlüsselphrasen
Diese bilden nur die Oberfläche der vielen Teile von SEO.

3. Backlinks erstellen

Ein Backlink ist ein Link zu Ihrer Website von anderen Websites. Stellen Sie sich diese als Verweise von anderen Websites vor. Stellen Sie sich nun eine berühmte Website wie Google vor, die Ihre Website mit einem Backlink verknüpft. Dies bedeutet, dass jeder, der die Google-Website besucht und auf Ihren Link klickt, automatisch auf Ihre Website geleitet wird. Dies würde nicht nur Ihr Unternehmen auf den Bildschirm eines größeren Publikums bringen, sondern auch mehr qualifizierten Traffic auf Ihre Website bringen. Google widmet älteren Menschen mit mehr Autorität mehr Aufmerksamkeit. Wenn eine Website einen Backlink von einer solchen Website aufnimmt, verleiht sie Ihrer Website mehr Autorität. Mehr Vertrauen von Google führt zu mehr Ranking, was den Verkehr auf Ihrer Website beeinflusst.

4. Soziale Medien

Social Media ist eines der beliebtesten und kostenlossten Marketing-Tools, auf die Sie heute stoßen können, und es ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihren Traffic zu steigern. Durch die Verwendung von Social Media-Plattformen wie Facebook, Instagram und Linkedln können Sie Ihre Produkte, Blog-Beiträge und Ihre Website-Seiten in einer freundlicheren Umgebung bewerben. Auf diese Weise werden Ihre Social-Media-Konten zu einem Leuchtfeuer und einem Portal zu Ihrer Website.

5. Nutzen Sie Ihre Zielseite qualitativ

Ihre Zielseite gibt Ihren Lesern die ersten Erfahrungen mit Ihrer Website. Sie kennen das Sprichwort der ersten Eindrücke. Ihre Zielseite gibt Ihren Lesern den ersten Eindruck von Ihrer Website. Sie sind auch eine andere Möglichkeit, Ihren Datenverkehr aufzubauen. Zielseiten enthalten Details, die Ihre Leser benötigen, um sich zu entscheiden und Sie zu bevormunden. Weil Zielseiten so spezifisch sind, können Sie in Ihrer Nachricht sehr zielgerichtet sein und Ihren Zuschauern die Informationen liefern, die sie benötigen, um sie zu behalten. Mit einer schlechten Zielseite schicken Sie Ihre Besucher weg.

6. Starten Sie das E-Mail-Marketing

Durch das Versenden regelmäßiger Newsletter und Werbeangebote per E-Mail können Sie mit Ihren Kunden in Kontakt bleiben und neuen Traffic auf Ihre Website erhalten. E-Mail-Marketing kann verwendet werden, um eine bestimmte Zielgruppe anzusprechen. Anschließend stellen Sie nützliche Informationen und Links zu Seiten bereit, die enthalten, was sie möglicherweise interessiert. Wenn Sie diese Methode verwenden, sollten Sie auf die Häufigkeit und den Inhalt achten, den Sie an sie senden. Dies liegt daran, dass Sie in Abständen nützliche Inhalte senden möchten, um Ihre Relevanz zu erhalten. Niemand möchte, dass seine Mails mit Anzeigen gefüllt werden.

7. Lernen Sie aus Ihren Analysen

Google Analytics ist kostenlos und bietet Ihnen nützliche Einblicke in die Verbesserung Ihres Website-Verkehrs. Wenn Sie für Ihre Marketingkampagne nachverfolgte Links verwenden, können Sie auch den Fortschritt der Website-Analyse überprüfen. Wenn Sie die Daten verstehen, die Ihre Analyse bereitstellt, können Sie bestimmen, welche Strategie oder Art von Inhalten verbessert werden muss, um den Anforderungen Ihrer Zielgruppe zu entsprechen.

8. Google bezahlte Suchmaschinenwerbung

Sie können Google-Anzeigen verwenden. Sie können Ihre Website auf der ersten Seite von SERP anzeigen lassen. Viele Websites, insbesondere neue, nutzen diesen Service. Sobald nach Keywords gesucht wird, die sich auf eine Website beziehen, wird diese Anzeige automatisch als erste Website mit Rang platziert. Diese Art der Belichtung ist eine großartige Möglichkeit, mehr Verkehr auf Ihre Website zu bringen. Um diese Form des kostenpflichtigen Dienstes für Websitebesitzer günstiger zu gestalten, können Sie auch festlegen, wie oft auf Ihre Website geklickt wird. Auf diese Weise gehen alle glücklich nach Hause.

9. Mischen Sie Ihre Inhalte

Es gibt keinen magischen Teil für den Erfolg des Content-Marketings. Einige mögen Ihnen sagen, dass es solche gibt, aber es gibt keine. Aus diesem Grund müssen Sie verschiedene Dinge ausprobieren, um herauszufinden, was für Ihre Website und Ihre Zielgruppe am besten funktioniert. Abgesehen davon müssen Sie unterschiedliche Längen und Formate Ihrer Inhalte haben, um sie für ein breites Publikum so attraktiv wie möglich zu gestalten.

10. Schreiben Sie gute Überschriften

Ihre Überschrift spielt eine wichtige Rolle bei der Beantwortung von Fragen, die Leser möglicherweise haben. Wenn Sie beispielsweise nach dem Schlüsselwort "Fischen" gesucht haben und zwei verschiedene Überschriften sehen, lautet die erste "Leitfaden für Anfänger zum Angeln" und die zweite "Ein Haken ins Wasser werfen". Die Chancen stehen gut, dass Sie sich nur für den ersten Artikel entscheiden weil seine Überschrift anzeigt, dass es die Informationen enthält, die Sie benötigen. Ohne eine überzeugende Überschrift würden selbst die besten Inhalte niemals gesehen werden.

11. Richten Sie Ihre Long-Tail-Keywords aus

Um ein Ranking erstellen zu können, müssen Sie Ihre Long-Tail-Keywords bereitstellen. Long-Tail-Keywords machen einen Großteil der Websuchen aus. Das heißt, wenn Sie sie nicht optimieren, lassen Sie den Datenverkehr auf dem Tisch.

12. Veröffentlichen Sie Ihre Inhalte auf LinkedIn

LinkedIn unterscheidet sich ein wenig von Ihrer regulären Social-Media-Plattform. Es ist eher eine Arbeitsplattform als ein Ort, um neue Freunde zu treffen. Als weltweit größte professionelle Website hat sich LinkedIn zu einer hochprofitablen Veröffentlichungsplattform für Ihre Website entwickelt, und Sie sollten Ihre Webinhalte regelmäßig veröffentlichen. Auf diese Weise können Sie mehr Verkehr erhalten und Ihr Profil und Ihre Autorität verbessern, insbesondere wenn Sie wachsen und eine moderate bis große Fangemeinde haben.

13. Implementieren Sie das Schema Mikrodaten

Dies würde nicht unbedingt den Datenverkehr auf Ihrer Website erhöhen. Stattdessen können Suchmaschinen-Bots Ihre Webseiten leichter erkennen und indizieren. Durch die Implementierung von Schema-Mikrodaten erhalten Sie auch bessere Site-Snippets, mit denen Sie Ihre Klickraten verbessern können.

Dies sind hervorragende Möglichkeiten, um mehr Besucher oder Publikum auf Ihre Website zu locken, aber das hört nicht damit auf. Mit diesen Tipps ziehen Sie nicht nur Ihre Zielgruppe an, sondern können sie auch motivieren und die Anzahl der Besucher auf Ihrer Website erhöhen. Buchen Sie noch heute eine Sitzung bei uns und lassen Sie unsere Marketing-/SEO-Spezialisten Ihre Google-Präsenz bewerten und Empfehlungen abgeben, die Ihnen helfen, gefunden zu werden und die Reichweite Ihres Publikums zu verbessern.